Plissee Rock Blog
Posted on 28. April 2016

Outfit Bomber Jacke – und Entscheidungen fürs Leben

Fashion/ Lifestyle

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder das Wochenende genutzt um neuen Content für meinen Blog zu produzieren und ein paar Bilder zu knipsen. Jetzt, mit Fulltime-Job, bleibt da nicht mehr ganz so viel Zeit. In der Freizeit, die mir da noch bleibt, denke ich zur Zeit viel darüber nach, wie es danach weitergeht. Danach. Das heißt nach dem Praktikum. Ich bin jetzt nämlich für ein paar Monate zurück in meiner Heimatstadt, mache hier ein Praktikum und möchte danach meinen Master machen…

oder?

Denn ehrlich gesagt, habe ich momentan dasselbe Gefühl wie kurz nach dem Abi: Wohin mit mir?

Zu mir hat kürzlich jemand gesagt:“Kann es sein, dass du nicht weißt was du willst? Bei den vielen Jobs, die du schon gemacht hast?“

Und ehrlich gesagt war mir das bis zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht so bewusst. Diverse Praktika, wechselnde Nebenjobs, verschiedene Studiengänge und unterschiedliche Studienschwerpunkte geben dieser Theorie allerdings recht. Klar, im Großen und Ganzen haben sich meine Jobs immer in der Medienlandschaft bewegt, aber trotzdem war von den Berufsfeldern quasi von Allem was dabei.

Ich habe viele spannende Erfahrungen gesammelt, interessante Leute kennengelernt und die unterschiedlichsten Arbeitsumfelder erlebt. Und doch weiß ich immer noch nicht wirklich, wo es hingehen soll.

Denn eigentlich war ich schon immer ein Mensch der sich Ziele gesteckt hat, Pläne geschmiedet hat und um jeden Preis einen lückenlosen Lebenslauf vorweisen wollte. Aber dass dabei auch viel auf der Strecke geblieben ist, wird einem oft erst später klar.

Eine Freundin hat mal zu mir gesagt: „Wovor hast du eigentlich Angst? Denk doch einfach mal nichts! Irgendwann kommst du immer irgendwo an.“

Und vielleicht sollte man sich das des Öfteren vor Augen führen, dass man eh nicht alles planen kann

und dass es eben so kommt, wie es kommt.

Read more

Bratislava Fashion
Posted on 8. April 2016

Zeit für ein neues Kapitel

Fashion

Hallo ihr Lieben,

es ist seltsam, die Bilder des heutigen Posts hochzuladen und sich an den Tag zurückzuerinnern, an dem sie entstanden sind. Der Outfitpost entstand nämlich spontan an einem Sonntag in Wien, als meine liebe Mitbewohnerin und ich beschlossen einfach nach Bratislava zu fahren.

Rückblickend war das unser letzter gemeinsamer Ausflug, bevor ich aus Wien weggezogen bin.

Ich wohne jetzt seit mehr als 4 Wochen wieder in Deutschland und habe mein Studium in Wien abgeschlossen. Es fühlt sich immer noch so an, als wäre ich nur über die Ferien in der Heimatstadt, aber eigentlich weiß ich dass jetzt ein neues Kapitel beginnt. Es hinterlässt ein mulmiges Gefühl, eine Stadt in der man über 3 Jahre gelebt hat und in der man viele, tolle Freunde gefunden hat, hinter sich zu lassen. Aber genauso sehr, wie ich jetzt schon dieser unfassbaren Zeit hinterhertrauere, genauso freue ich mich auf all das was jetzt kommt. Ich habe einen neuen Job, werde Ende des Jahres wahrscheinlich nach Berlin ziehen und habe viele Pläne und Ziele, die es jetzt umzusetzen gilt. Denn Veränderungen sind ja per se nichts schlechtes, oder?

Read more

Frühlingsoutfit Blogger
Posted on 5. April 2016

Palazzo Spring!

Fashion

Die Temperaturen werden wärmer, Kleidung wird kürzer und die Winterkleidung wird endlich im hinteren Ende des Schrankes verstaut. Was aber tragen, wenn es am Abend dann doch nicht mehr so schön warm ist und die letzten Sonnenstrahlen verschwunden sind? Mein Alltime-Favourit diesen Frühling ist die Palazzo Hose. Ähnlich wie die Culottes sind sie einfach super bequem, schick und total vielfältig tragbar.

Palazzo Hosen sehen super schön mit kurzen Leder- oder Jeansjacken aus, harmonieren aber auch im Layering-Look mit langen fließenden Stoffen. Und das Beste: Man kann sie nicht nur im Alltag tragen, sondern sie auch büro-tauglich tragen und zum Ausgehen kombinieren!

Wie ich die Palazzo Hose von Esprit kombinieren würde, zeige ich euch im Folgenden:

Palazzo Business Look


Palazzo Pants Combination

Read more

Pfirsisch Crumble
Posted on 21. März 2016

Rezept: Pfirsich Crumble

Food

Hallo ihr Lieben,

lange ist es her, dass ihr das letzte mal von mir gelesen habt. Das hat zum einen mit vielen Veränderungen zu tun, die es in den letzten Wochen und Monaten in meinem Leben gab, aber auch an einer Zeit des Nachdenkens und Grübelns wie es mit dem Blog weitergeht. Ich habe viele spannende Projekte in Planung, auf die ihr gespannt sein dürft und eins sei schon mal versprochen: Ab sofort werdet ihr wieder öfter von mir hören 😉 Bevor ich euch aber von den vielen Ereignissen der letzten Monate berichte (die in einem anderen Blogbeitrag Platz finden werden) habe ich heute eine kleine, aber feine Leckerei für euch.

Die letzten Wochen waren aufgrund von Uni und Arbeit unglaublich stressig für mich. Gesunde Ernährung bleibt da oftmals auf der Strecke. Mein kleines Geheimrezept für die Phasen der Motivationslosigkeit und ideal für Lernpausen geeignet: Mein Pfirsich Crumble!

Read more

December Giftguide metallic
Posted on 11. Dezember 2015

December Wishlist: Metallic

Fashion

Der Dezember ist gleichzusetzen mit Stress. Die Arbeit häuft sich, das Privatleben kommt zu kurz und dann ist da noch das Geschenke kaufen. Ich bin froh, dass wir uns im Familienkreis nur noch Kleinigkeiten schenken und somit ein wesentlicher Stressfaktor wegfällt. Trotzdem möchte man den Anderen mit seinem Geschenk natürlich eine Freude machen und wenn wir mal ehrlich sind, macht Schenken ja selbst auch Spaß 😉

Beim Stöbern bin ich dabei leeeider auch auf ein paar Dinge gestoßen, die direkt auf meiner persönlichen Wishlist gelandet sind. An Metallic kommt man diesen Winter einfach nicht vorbei. Auch ich nicht 😉 Man kann die Wishlist aber natürlich auch als kleinen Giftguide sehen: Für alle die auf der Suche nach Geschenken für kleine Fashionistas

Read more

Veganes Gericht - Veganer Salat
Posted on 21. November 2015

Veganer Salat mit Avocado-Birnen Dressing

Food

Hallo ihr Lieben,

lange Zeit gab es nichts mehr aus der Kategorie Food auf dem Blog. Das möchte ich jetzt aber ändern.

Heute gibt es ein gesundes, veganes Rezept, das auch noch richtig lecker ist. Ich bin eigentlich weder Vegetarierin, noch Veganerin, trotzdem versuche ich in meinem Alltag so gut es geht auf Fleisch zu verzichten und meinen Fleischkonsum auf ein Minimum zu reduzieren.

Darum kann das heutige Rezept ohne schlechtes Gewissen genossen werden :) Und für den passenden Nachtisch habe ich vor einiger Zeit schon ein Rezept zu einem veganen Dessert gepostet.

Veganer Salat mit Avocado-Birnen-Dressing und karamellisierten Mandeln

Read more

Galleria Vittorio Emanuele II
Posted on 15. November 2015

Travelguide Mailand

Lifestyle

Hallo ihr Lieben,

wie bereits angekündigt gibt es heute einen kleinen Travelguide. Der Kurztrip nach Mailand ist zwar schon ein paar Wochen her, nichts desto trotz möchte ich euch gerne daran teilhaben lassen, was wir so erlebt haben.

Mailand Dom Read more

Fitnessblog-Wien
Posted on 10. November 2015

Culottes Outfit and some summerstories

Fashion

Hallo ihr Lieben,

lang ist es her aber nach meiner selbst ernannten Sommerpause bin ich jetzt umso motivierter wieder zu schreiben. Aber wo war ich eigentlich? Ich habe den Sommer über in meiner Heimatstadt in Deutschland verbracht, viel gearbeitet, den Job gewechselt und befinde mich jetzt im Endspurt meines Studiums :) Was danach kommt, weiß ich allerdings noch nicht. Neben dem Arbeiten habe ich allerdings auch viele schöne Momente zu Hause genoßen. Alte Freunde getroffen, neue gefunden und ich bin viel gereist. Mein erster Post ist zwar Jahreszeittechnisch etwas zu spät, aber angesichts der frühlingshaften Temperaturen von 23Grad in Wien, drückt ihr da sicher ein Auge zu 😉 Mein Culottes Outfit aus Mailand!

Milan moments

Read more

Jessica JessJessMess
Posted on 5. August 2015

Outfit: Classy Kimono Outfit

Fashion

Hallo ihr Lieben,

so langsam ist der Uni-Stress vorbei und ich kann ein bisschen aufatmen. Die Semesterferien haben angefangen und ich bin wieder für ein paar Tage in meiner Heimatstadt in Deutschland. Kurz vor der Abreise habe ich allerdings die hochsommerlichen Temperaturen in Wien genutzt und noch ein paar Bilder gemacht.

Wie ihr vielleicht aus meinen vorherigen Posts wisst, liebe ich weite, fließende Stoffe und Kleidung in Oversize-Format. Als ich also vor kurzem bei H&M war, habe ich einen Kaftan gefunden, um den ich nicht umhin kam.

Als ich den Kaftan bzw. Kimono übrigens gerade im Online-Shop von H&M gesucht habe, habe ich festgestellt dass er mittlerweile gesaled ist (natürlich habe ich damals den vollen Preis bezahlt -.-)

Shop the Look:

Calvin Klein Boybag Read more

Push Up Fitnessgirl
Posted on 30. Juli 2015

Morning Workout – Daily Routine

Fitness

Hallo ihr Lieben,

ein Workout am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Oder so ähnlich. Wie ihr wisst, gehe ich gerne morgens draußen laufen. Wenn die Welt noch schläft und kaum einer auf den Straßen ist. Wenn ich mich aber doch  mal nicht dazu aufraffen kann, das Haus zu verlassen, plagt mich gleich das schlechte Gewissen. Na kommt euch das bekannt vor?

Die Lösung ist dann meistens, dass ich auf YouTube surfe, und mir ein kurzes, knackiges Morning Workout suche. Und weil sich das mittlerweile in meiner täglichen Routine etabliert hat, möchte ich euch heute ein Hiit Morning Workout zeigen.

Auf abouyou habe ich vor kurzem außerdem neue Sportklamotten gefunden. Die motivieren dann natürlich umso mehr.

Mit dem passenden Outfit und dem richtigen Trainingsplan kann also nichts mehr schief gehen.

Und bitteschön: Hier ist mein High Intensity Interval Training für einen Power-Start in den Tag!

Read more

Back to top